Donnerstag, 16. Oktober 2008

Mitspieler des Monats: Sigurd

Spielertyp: friedliebender Einsen-Würfler
Zitat: „Mut hat selbst der kleine Muck!“
Spielfarbe: lila
Lieblingsspiel: THROUGH THE AGES

Sigurd setzt in seinem Leben eindeutige Prioritäten. Und das sind: Golfen und Spielen. Nachdem er sich als Rechtsanwalt zur Ruhe gesetzt hat, lebt er jetzt konsequent seine Hobbys. Und auch Sigurds Familie golft und spielt begeistert mit, was vielleicht kein Zufall ist, denn sie haben es nie anders kennen gelernt. Folgerichtig wird eine neue Freundin, die einer der Söhne mit nach Hause bringt, nicht etwa daraufhin eingeschätzt, ob sie kochen oder bügeln kann. Nein, am Spieltisch muss sie sich beweisen!

Mit 65 Jahren gehört Sigurd exakt zur Zielgruppe der Seniorenspiele. Vergleicht man allerdings seine spielerischen Vorlieben mit dem, was die Verlage da so anbieten, lautet das ernüchternde Fazit: Die Marktforschung hat total versagt! Nehmen wir Sigurd als Maßstab, dann verlangen Senioren von heute komplexe Spiele mit vielen Regeln und Kleinteilen, optimalerweise mit Eisenbahnlinien und Aktiengesellschaften, gerne auf Englisch, und die Spieldauer bitte nicht allzu deutlich unter drei Stunden. Lohnt sich sonst ja kaum.

Aber bei aller Jugendlichkeit: So ganz geht das Alter auch an Sigurd nicht vorbei. Hört unsere Spielerunde kurz nach dem Aufbau vom anderen Ende des Tisches schlecht unterdrücktes Fluchen, dann wissen wir: Aha, Sigurd hat wieder seine Lesebrille im Auto vergessen! Gerne helfen wir jetzt bei der Entzifferung der oft winzigen Schriften. Nicht nur, weil wir natürlich alle total nett sind, sondern auch, weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass Sigurd ohne Sehhilfe eine gewisse Neigung entwickelt, aus den Kartentexten Dinge herauszulesen, die da zwar nicht stehen, ihm aber bestens in den Kram passen würden. Na, und so grün hinter den Ohren sind wir nun auch nicht mehr, dass wir uns derart leicht betuppen lassen...


Mehr Mitspieler kennen lernen?

  • Zurück zu Enke, Mitspielerin des Monats September
  • Vor zu Monika, Mitspielerin des Monats November

1 Kommentare:

Klaus Knechtskern hat gesagt…

Ich glaube, wenn mich mein Gedächtnis für Gesichter nicht täuscht, ich habe mit Sigurd im selben Hotel gewohnt.

Meine Holde entdeckte in seinem Kofferraum ein HiG Tasche und so kam man Sonntag früh ein wenig ins Gespräch...

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.