Sonntag, 8. September 2013

Spielejahrgang 2012/13:
Spielefavoriten meiner Mitspieler (Auswertung)

In der Feuerwerkshauptstadt Hannover (REZENSIONEN FÜR MILLIONEN berichtete), in der es aus irgendwelchen Gründen jeden dritten Tag Bumm! Bumm! Bumm! macht (gestern zum Beispiel durften die lieben Freunde von Pirotecnica Morsani aus Italien an die Granatwerfer), konnte es schwerlich ein anderes Ergebnis geben. So war das Spannende der diesjährigen Umfrage unter meinen Mitspielerinnen und Mitspielern nicht der Ausgang, sondern dessen Eindeutigkeit.

Von 53 Befragten (A bis F, G bis Ma, Me bis V) wurden die folgenden Spiele am häufigsten als persönlicher Spielefavorit 2012/13 genannt (zwei Mitspieler haben es geschafft, mir gleich zwei erste Plätze unterzujubeln, und bekannt für mein weiches Herz, habe ich jeweils beide mitgezählt):

HANABI: 16x

TZOLK’IN: 7x

QWIXX: 6x

DIE LEGENDEN VON ANDOR: 2x

KEYFLOWER: 2x

RIFF RAFF: 2x

STILLE POST – EXTREM: 2x


Insgesamt kamen am häufigsten in den TOP 5 meiner Mitspieler vor:

HANABI: 24x

QWIXX: 17x

TZOLK’IN: 16x

TERRA MYSTICA: 10x

STILLE POST – EXTREM: 9x

LA BOCA: 8x

AUGUSTUS: 7x (Kritik: spielbox 3/2013)

DIE LEGENDEN VON ANDOR: 7x

BORA BORA: 6x (Kritik: spielbox 2/2013)

BRÜGGE: 6x

KEYFLOWER: 5x

RIFF RAFF: 5x

DER HEIDELBÄR: 4x

DIE PALÄSTE VON CARRARA: 3x (Kritik: spielbox 7/2012)

KAKERLAKAK: 3x

LIBERTALIA: 3x (Kritik: spielbox 3/2013)

RIALTO: 3x

SUBURBIA: 3x

Ich überlege nun, was wir nun aus diesem Ergebnis lernen könnten. Ich zum Beispiel wüsste jetzt ganz genau, wie ich meine Spielekiste bestücken muss, um möglichst viele Mitspielerinnen und Mitspieler einen Abend lang glücklich zu machen. Und würde nicht dummerweise nach Ablauf eines Spielejahrgangs schon wieder der nächste beginnen und somit die Zusammenstellung meiner Spielekiste brutal diktieren, könnte ich das Gelernte gelegentlich sogar anwenden.
Ansonsten habe ich natürlich gelernt, dass meine Spielerunden die besten der Welt sind. Ich sehe es nicht als selbstverständlich an, dass so viele Menschen ihren guten Ruf riskieren, indem sie ihren Namen und ihr Bild für eine fragwürdige Seite wie REZENSIONEN FÜR MILLIONEN hergeben. Vielen herzlichen Dank dafür!

1 Kommentare:

Nils Kruse hat gesagt…

Hallo Udo,

danke für das Erstellen dieser Liste.

Es gleicht einem Phänomen. Im Rahmen der Aktion Aiblinger Spiel des Jahres wurden auch Hanabi von über 50 Personen unter den Nominierten bewertet.
http://www.aiblinger-zockerbande.de/AIB_SdJ.htm
Seit dem gab es gerade eine einzige Folgepartie. ??

Die Brettspielgruppe wurde im letzten Jahr mit über 80 Neuheiten konfrontiert. Gemessen an der Partienanzahl in diesem Zeitraum ergibt sich das folgende Ranking:

1. Platz 5 vor 12
2. Platz Augustus
3. Platz Qwixx
4. Platz Las Vegas
5. Platz Der grosse Wurf
6. Platz Riff Raff
7. Platz Qin
8. Platz La Boca
9. Platz Santa Cruz
10. Platz Hanabi

Vielleicht ist es eine interessante Ergänzung zu Deiner Liste.

Liebe Grüße
Nils

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.