Donnerstag, 31. Dezember 2015

Gern gespielt im Dezember 2015

Zum Bloggen reicht’s weiterhin nicht, zum Spielen immerhin schon:

CODENAMES: „Knie“? – „Brand!“ Man muss seine Teampartner nicht kennen. Doch falls man sie kennt, eröffnet dies zusätzliche Assoziationsmöglichkeiten.

PANDEMIC LEGACY: Spielerische Adventskalender liegen im Trend. Dies ist irgendwie auch einer.

TIME STORIES: Wie grandios ich das Gesamtpaket letztendlich finde, werden die weiteren Szenarien entscheiden. Gut finde ich auf jeden Fall, dass Verlage Ungewöhnliches wagen.

AGENT UNDERCOVER: Agent under Schweißausbruch.

DAS KONZIL DER VIER: Das Auge spielt mit. Auch wenn es offenbar nicht jeder Verlag glauben mag.

MYSTERIUM: Ob die Spielidee von MYSTERIUM hier schon in der optimalen Form vorliegt: zweifelhaft. Dass es auch so schon Spaß macht: gewiss.


2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

echt schade, dass mein Lieblingsblog offenbar nicht mehr weitergeführt wird. Oder gibt's Hoffnung?
papadjango

Udo Bartsch hat gesagt…

Im Moment läuft das hier leider im Notbetrieb. Aber es soll nicht ewig dabei bleiben.

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.