Sonntag, 28. Februar 2010

Gern gespielt im Februar 2010

Was landete am häufigsten auf meinem Spieletisch? Was machte besonders viel Spaß? Und welche alten Schätzchen wurden endlich mal wieder ausgepackt?

LEVEL X: Was soll eigentlich der Titel ausdrücken? Gibt es hier noch höhere Level? Kaum zu glauben. Ich hab bislang ja nicht mal im ersten gewonnen. Grrr.


PONY EXPRESS: Big Bill schießt alles um, was sich ihm in den Weg stellt. Unschuldige zuerst.



IDENTIK: Kneten, Malen, Basteln, Pantomime: nix gut! - Hm, aber Malen muss ich neuerdings wohl von der Liste des Bösen streichen.



DOMINION - SEASIDE: Dass bis Essen noch zwei (!) zusätzliche (!) Erweiterungen erscheinen sollen, finde ich komplett wahnsinnig, und ich würde sie gern mit totaler Missachtung strafen. Schade, dass ich so schwach bin.


DUNGEON LORDS: Publicity ist ein Zeichen von Schwäche!




JÄGER UND SAMMLER: Da wird jetzt mancher die Stirn runzeln, aber mich erinnert das Spiel an das gute, alte DURCH DIE WÜSTE.



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.