Mittwoch, 1. April 2009

Gern gespielt im April 2009

Was landete am häufigsten auf meinem Spieletisch? Was machte besonders viel Spaß? Und welche alten Schätzchen wurden endlich mal wieder ausgepackt?

FREIBEUTER DER KARIBIK: Unglaublich spannend ist jedesmal die Frage, ob sich die Konsole wieder mitten im Spiel ausschaltet oder ob wir zu Ende spielen müssen.



TINTENHERZ - DAS SPIEL ZUM FILM: Und das konnte man mal unter dem Namen MALSTROM so ähnlich, aber für bedeutend mehr Geld kaufen? Wow.



HEADS OF STATE: Ein Feuerwerk der Farben!






GOLDRAUSCH: Wenn so der Goldrausch war, erklärt sich auch, warum er so schnell wieder verpuffte.


MONOPOLY - DIE MEGA EDITION: "1. Mega groß", "2. Mega viele Grundstücke", "3. Mega Bauboom", "5. Mega viel Action". Mein Liebling aber ist: "4. Mega Finanzkraft: Du erhältst € 2500 Startkapital, inklusive einer € 1000 Euro Banknote." - Megageil.

TIKI TOPPLE: Du weißt, es ist Easy Play, wenn du in der Runde hinten sitzt und die "Tiki Wiki"-Karte auf der Hand hältst.



5 Kommentare:

Reyk hat gesagt…

Hübsche Auswahl, wobei mich "Freibeuter der Karibik" etwas wundert, nach dem, was ich so darüber gelesen habe (kenne es aber nicht).
Uno gibt es als Unterwasser-Edition:
http://www.boardgamegeek.com/boardgame/16693

Anonym hat gesagt…

Ist das nicht ein bisschen frueh, um den Monat April schon mit einem Rueckblick zu begluecken???

Christof hat gesagt…

Ist die Überschrift »Gern gespielt« ein Aprilscherz?

Peter Neugebauer hat gesagt…

Ich bin immer wieder überrascht, welche gelungenen Neuerungen hier angeboten werden. Ein klasse Rückblick (vom Abend des 1. Aprils bis zum Morgen des 1. Aprils). - Wahrscheinlich hätte die Liste noch länger sein können? Zu "Tiki Topple" kann ich nur sagen, dass ich als alter Südsee-Freak das Spiel mögen wollte. Warum gelang es nur nicht, trotz subjektiver Herangehensweise? Versenkt das Spiel an der Riffkante!

Anonym hat gesagt…

Dürfte wohl ein Aprilscherz sein :-)
Wobei auf Tintenherz bin ich besonders gespannt. Von Malstrom habe ich mal positives gelesen.
Freibeuter spielen wir in unserer Runde immer sehr gerne, jedoch die kooperative Variante: Wie lange können wir gemeinsam die Piraten abwehren.

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.