Freitag, 21. September 2012

Spiele-Jahrgang 2011/12:
Die Lieblingsspiele meiner Mitspieler (Auswertung)

Wenn es nur um meine normalen Leser ginge: Die würde ich den ganzen Zahlenkram ja selber auswerten lassen. Aber der geschätze Herr Weihnachtsmann hat sicher keine Zeit dafür. Und weil REZENSIONEN FÜR MILLIONEN - wenn sonst schon nichts klappt - sich wenigstens als die Nummer eins unter den Weihnachtsmann-Service-Seiten etablieren will, habe ich mich zwei Wochen in mein Zimmer eingeschlossen, zwölf Blöcke, drei Bleistifte und zwei Taschenrechner verschlissen und bin zu folgendem Ergebnis gekommen, was denn nun die Lieblingsspiele meiner Mitspieler aus dem zurückliegenden Jahrgang sind:

Die 45 Befragten (Teil 1, Teil 2, Teil 3) nannten am häufigsten als ihr Lieblingsspiel 2011/12:

KINGDOM BUILDER: 8 x
KING OF TOKYO: 6 x
PICTOMANIA: 6 x
ORA ET LABORA: 4 x
DUNGEON FIGHTER: 3 x
ECLIPSE: 3 x
RUHM FÜR ROM: 2 x
TRAJAN: 2 x

Insgesamt kamen am häufigsten in den TOP 5 meiner Mitspieler vor:

KING OF TOKYO: 16 x (*)
KINGDOM BUILDER: 15 x
PICTOMANIA: 14 x
ORA ET LABORA: 11 x
VEGAS: 11 x
DUNGEON FIGHTER: 9 x
KALIMAMBO: 9 x
VILLAGE: 8 x
ECLIPSE: 5 x
TRAJAN: 5 x
DIE GULLIPIRATTEN: 4 x
EDO: 4 x
ESELSBRÜCKE: 4 x (*)
INDIGO: 3 x
MAGE KNIGHT – DAS BRETTSPIEL: 3 x
MISS LUPUN: 3 x
RUHM FÜR ROM: 3 x
SANTA CRUZ: 3 x
WÜRFEL BOHNANZA: 3 x

(*) Bei KING OF TOKYO können noch zwei Stimmen addiert werden, denn zwei Superprofis hatten das Spiel schon bei der letztjährigen Auswertung auf ihrem Zettel und verzichteten diesmal auf eine neuerliche Nennung. Und ESELSBRÜCKE bringt sogar noch neun zusätzliche Stimmen aus dem Vorjahr mit.
Ach ja, und auch 7 WONDERS hat noch diverse Stimmen abgesahnt, und ich musste all meinen traurigen Mitspielern, die das Spiel erst in dieser Saison kennen und lieben gelernt hatten, verklickern, dass das leider nicht mehr gilt.

Anders als im Vorjahr nehmen die Spaßspiele diesmal einen größeren Raum ein. Seinerzeit waren dauernd und mit großer Begeisterung insbesondere GEISTESBLITZ und FREEZE gespielt worden, aber als es um das Lieblingsspiel ging, haben viele dann doch lieber eine seriösere Wahl getroffen. Aber diesmal... tja, wir werden eben alle nicht jünger, und im Alter wird man wunderlich.

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Dann fehlt ja nur noch eine King Of Tokyo Rezi :)

Udo Bartsch hat gesagt…

Die steht in spielbox 5/2011, und deshalb nicht hier.

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.