Donnerstag, 9. Mai 2013

Die Tasse zum Jubiläum

Wie bereits gemeldet, feiert REZENSIONEN FÜR MILLIONEN sein 5-jähriges Bestehen. Gestern trafen in der Redaktion auch endlich die überfälligen Geschenke ein. Oder zumindest das erste: ein exklusives einteiliges Geschirr-Set mit Jubiläumsaufdruck. Man sagte mir, das Bild enthalte ein Wortspiel [können Bilder Wortspiele enthalten?], und obwohl auf der Hand lag, dass es irgendwas mit der Wäscheleine und der Wäscheklammer zu tun haben müsse, kam ich nicht drauf...

8 Kommentare:

Florian K. hat gesagt…

Seit fünf Jahren an der Leine, gelesen auch an Isar, Elbe, Glonn und Rhein?

Udo Bartsch hat gesagt…

Ist zwar nicht das Gesuchte, gefällt mir aber trotzdem gut.

Anonym hat gesagt…

Nach fünf Jahren immer noch nicht trocken (hinter den Ohren)?

Udo Bartsch hat gesagt…

Schöne Idee: eine Beleidigungstasse. Aber "an der Leine" war viel, viel dichter dran. Ich befürchte, das Rätsel ist unlösbar. Sonst wäre ich ja auch locker selber drauf gekommen.

Anonym hat gesagt…

Geldwäsche.... wahrscheinlich der Hauptgrund für diese Seite ;-)

Michael Fischer hat gesagt…

Ich häng' an den Millionen?
Ich lass' mich nicht hängen und hoffe weiter auf Millionen?
Rezensionen für Millionen hängt nach 5 Jahren durch?
Bartschblog, ich häng' an dir?
Wer nass ist, fürchtet keinen Regen? (Wer schon zwei Euro besitzt, fürchtet die Millionen nicht?)
Rezensionen für Millionen hängen nicht an der großen Glocke, auch nicht am Nagel, aber ich hänge daran?
Ich lasse Rezensionen für Millionen nicht hängen und spende einen Euro!
Wohin?

Anonym hat gesagt…

Rezensionen für Millionen seit 5 Jahren onLINE!

Udo Bartsch hat gesagt…

Super! Anonym ist der Gewinner!

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.