Mittwoch, 26. November 2008

Agricola: Die Mittwochs-Edition 002

Wenn Österreich eigene AGRICOLA-Karten hat, braucht meine Mittwochs-Spielerunde natürlich auch eine...
Oder nein, sie braucht sogar zwei!
(Hm. Kommt mir so vor, als schrieb ich das schon mal...)

Nummer 002 (exklusiv bei REZENSIONEN FÜR MILLIONEN mit freundlicher Genehmigung von Lookout Games und von Karsten) ist eine Ausbildungskarte.

Wir sind uns nicht ganz sicher, ob sie wirklich ausgewogen ist. Wer sie ausspielt, hat bislang eigentlich jedesmal gewonnen. Wie zum Teufel auch immer er das hingekriegt hat.





  • Editionen für Millionen 001 verpasst? Macht nichts. Editionen für Millionen sind zwar knallhart auf eine Million limitiert, wundervollerweise reicht es trotzdem für jeden.

1 Kommentare:

Marc hat gesagt…

Das geht doch subtiler, wie damals beim MAD-Spiel: Für jeden Buchstaben, der mit Deinem Vornamen übereinstimmt bekommst jeder Spieler die dort angegebenen Siegpunkte:
U (10)
D (30)
O (20)

Fehlende Übereinstimmungen werden (auch bei anderen Spielern) negativ gewertet:
A-C (je -20)
E-N (je -20)
P-T (je -20)
V-Z (je -20)

;-)

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.