Montag, 30. April 2012

Gern gespielt im April 2012

Was landete am häufigsten auf meinem Spieletisch? Was machte besonders viel Spaß? Und welche alten Schätzchen wurden endlich mal wieder ausgepackt?

VEGAS: Wenn mit neutralen Würfeln gespielt werden soll, wirkt das meistens gekünstelt. Hier nicht. Weil nämlich diese verdammten neutralen Würfel sich einfach nicht neutral verhalten wollen.


DUNGEON FIGHTER: Hurra! Gemeinsam sind wir schwach.





DIE GULLIPIRATTEN: Andere kämpfen ums Goldene Zepter oder ums Heilige Schwert. Wir kämpfen um den Rostigen Dosenöffner.



EDO: Die hinteren beiden Buchstaben des Titels gefallen mir schon mal sehr, sehr gut. Nur der erste besitzt klar Verbessungspotenzial.




KULAMI: Wer anfängt, gewinnt. Außer ich fange an.




SANTA CRUZ: Anfänger zu überlisten macht so einen Spaß! Langsam verstehe ich, warum bestimmte Verlage auf bestimmten Messen unbestimmte Kritiker einfach nicht gewinnen ließen. Obwohl das echt nicht nett war, hey, voll gemein und so.


4 Kommentare:

Stefan Malz hat gesagt…

- Hey, Du!

- Wer, ich?

- Genau. Willst Du ein 'U' kaufen?

- EIN 'U' ?!?

- Psst... Genau!

Andreas und Björn Kalies hat gesagt…

UDO - Das Spiel?
Hä?`Wer kommt denn auf sowas???

Guido hat gesagt…

Das mit den beiden hinteren Buchstaben stimmt, Herr Kollege. Da fehlen aber am Anlaut direkt drei Buchstaben, um wirklich perfekt zu sein. Nicht nur einer.

Der Siedler hat gesagt…

Was macht man denn bei Udo? Ich schätze mal, Sieger ist, wer zuerst a) 1.000.000€ oder b) 1.000.000 Fans oder c) die ganze Spielebranche zum Feind hat. Ich mag falsch liegen :D

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.