Samstag, 6. Dezember 2008

Ubongo extrem

Simples Puzzle + konfuses Belohnungssystem auf wackligem Grund = Erfolgsspiel!
Auch ohne Datenmaterial aus der Konsumforschung vermute ich, dass der Erfolg von UBONGO vor allem auf der Komponente „simples Puzzle“ beruht. Denn unter Zeitdruck ist das Puzzle dann doch gar nicht so simpel, sondern gerade richtig. Ich jedenfalls mag UBONGO. Und meiner Erfahrung nach ist man bei all jenen Menschen, die RACE FOR THE GALAXY nicht als Absacker-Spiel betreiben („Normalos“), mit einem UBONGO stets willkommen.

Wie geht nun aber UBONGO EXTREM? Nicht ganz so simples Puzzle - konfuses Belohnungssystem auf wackligem Grund = UBONGO EXTREM!
Die Puzzleteile, mit denen man möglichst schnell eine vorgegebene Fläche zu befüllen hat, bestehen statt aus zusammengesetzten Vier- jetzt aus Sechsecken. Und siehe: Das ist dann gleich eine ganze Ecke schwieriger (bzw. zwei Ecken, haha). Und siehe weiter: Manche sehen es nun nicht mehr.

Was passiert? Es wird wesentlich mehr zufällig herumprobiert als bei UBONGO. Aus gutem Grund läuft die Sanduhr auch länger. Was allerdings denjenigen langweilt, der früh fertig wird. Er kann sich nicht mal mehr mit einem konfusen Belohnungssystem auf wackligem Grund die Zeit vertreiben, denn als Belohnung zieht man einfach einen Edelstein aus dem Beutel.

Was taugt es? Ein UBONGO pro Haushalt sollte genügen. Und obwohl UBONGO EXTREM nicht besser oder schlechter ist als UBONGO, bevorzuge ich dann doch das Ursprungsspiel. Es ist schneller, leichter und direkter und somit besser geeignet, um „Normalos“ anzufixen, auf dass sie eines Tages tatsächlich normal werden und mit RACE FOR THE GALAXY absacken.
Falls jemand mit dem Diamanten-Raffen nicht klar kommt, wird halt ein Auge zugedrückt. Beim Anfixen sollte man nicht kleinlich sein. Und zu etwas anderes als zum Anfixen brauche ich ein UBONGO nicht.

P.S. Mit „ich“ meine ich im vorigen Satz mich. Es mag Menschen geben, die UBONGO im Dauerbetrieb ausüben, das Puzzeln im Schlaf beherrschen und nach sechseckigen Herausforderungen lechzen. Das ist dann natürlich etwas anderes. Und für diese Menschen hätte ich einen ganz heißen Tipp.

UBONGO EXTREM von Grzegorz Rejchtman für zwei bis vier Spieler, Kosmos.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.