Samstag, 30. November 2013

Gern gespielt im November 2013

Was landete am häufigsten auf meinem Spieletisch? Was machte besonders viel Spaß? Und welche alten Schätzchen wurden endlich mal wieder ausgepackt?

FINGER WEG: Ein Mitspieler nannte es abwertend „Russisch Roulette für Nerds“. Und was auch immer das nun über mich aussagt: Ich gehöre zur Zielgruppe!

UGO: Drei Vorzüge auf einmal: 1. ein Stichspiel, 2. mit Pfiff, 3. klingt beinahe so wie „Udo“.

AMERIGO: Viele deutsche Schauspieler träumen davon, in Amerika anzukommen. Stefan Feld zeigt, wie es geht.

FÜNF GURKEN: „Eine Spieleempfehlung von Friedemann Friese.“ – Den Status, um das machen zu können, muss man erst mal haben. Friedemann hat ihn.

ROKOKO: Ein Spiel muss nicht zwangsläufig bemerkenswert originell sein, damit es ein gutes Spiel ist. „Bemerkenswert rund“ ist auch eine Qualität.

RUSSIAN RAILROADS: Selten so viele Theorien über angeblich unschlagbare Strategien gehört. Allesamt auf der Basis einer einzigen Partie, versteht sich.



2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ah, Stefan Feld ist jetzt auch Schauspieler??

Anonym hat gesagt…

Du hast bei UGO! das Ausrufungszeichen vergessen. Und damit bekommt die Analogie zu "Udo" erst seinen Sinn: "Udo! Aufwachen! Du bist dran!!" Oder auch: "Udo! Wann gibt's Tee??!!"

Kommentar veröffentlichen

Aufklärung über den Datenschutz
Wenn Sie einen Kommentar abgeben, werden Ihr Kommentar, das Datum des Kommentars und - entsprechend Ihrer Eingabe - auch Ihr Name veröffentlicht. Außerdem wird zusätzlich zu diesen Eingaben zur Spam-Abwehr auch Ihre IP-Adresse aufgezeichnet. Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Aufzeichnung Ihrer angegebenen Daten einverstanden. Die erhobenen und gespeicherten Daten werden nur für technische Zwecke benötigt und - außer an den Webhoster - nicht an Dritte weitergegeben. Auf Wunsch können Sie Ihre Kommentare wieder löschen lassen. Alle veröffentlichten und gespeicherten Daten werden dann entfernt. Bitte beachten Sie unsere darüber hinaus geltenden Datenschutzbestimmungen.