Samstag, 30. April 2011

Gern gespielt im April 2011 (Update)

Was landete am häufigsten auf meinem Spieletisch? Was machte besonders viel Spaß? Und welche alten Schätzchen wurden endlich mal wieder ausgepackt?

Achtung! Diese Liste ersetzt die zuvor veröffentlichte vom 1. April! REZENSIONEN FÜR MILLIONEN war das Opfer einer hinterhältigen Spam-Attacke.

DIE BURGEN VON BURGUND: Nein, das ist keine Anzeigenschaltung. Das Spiel steht hier deshalb schon wieder ganz vorn, weil es genau da hingehört!



PANTHEON: Überraschend zufallsabhängig. Und überraschend spannend, gemessen daran, dass es so überraschend zufallsabhängig ist.



BLOCKERS: Für vier und fünf Spieler ist die Regeländerung gegenüber UPTOWN ein deutlicher Gewinn.




ULURU: Von wegen Traumvögel! Für Träumereien ist hier echt keine Zeit. Zack, zack, hinsetzen, ihr plöden Piepmätze! Auf die Plätze, fertig, los.



MONDO: Meine Mitspieler wundern sich, wie ich es schaffe, so viele Tiere auf meiner kleinen Insel unterzubringen. Dabei mache ich doch einfach nur das nach, was der Illustrator auf dem Cover vorgemacht hat.


ESELSBRÜCKE: Die Geschichte vom Haarspray-Typ und den kopierten Quallen liegt schon länger zurück. Aber sie hat mich wirklich berührt; deshalb erinnere ich mich noch immer. Mann, Mann, der coole Haarspray-Typ, was für ein Spinner...


1 Kommentare:

Andreas und Björn Kalies hat gesagt…

Zur Eselsbrücke:
Seit Freitag wissen wir ja auch woraus Haarspray gemacht wird - aus Quallen! Da der Kopierer von Herrn Vettel belegt ist um sein Führerschein zu fälschen wurden die armen, unschuldigen Quallen per LKW zur Haarsprayproduktion gebracht... oje - aber dafür geht das Spray rückstandslos wieder aus den Haaren - auch toll! ;-)
"Ich hab die Haare schön mit Qualli!"

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!
P.S. Kommentare, die Werbung enthalten, haben schlechtere Chancen, von mir veröffentlicht zu werden.