Samstag, 31. Januar 2015

Gern gespielt im Januar 2015

Was landete am häufigsten auf meinem Spieltisch? Was machte besonders viel Spaß? Und welche alten Schätzchen wurden endlich mal wieder ausgepackt?

SNAKE OIL: Trödelbelag, Konfettisumpf, Hochzeitssack, Wunderspucke, Balkonteppich: Braucht vielleicht nicht jeder. Aber Gefängniswärter, Henker, Rettungsschwimmer, Feuerwehrmänner und Diktatoren brauchen das ganz unbedingt.

VOLLMONDNACHT WERWÖLFE: Leider bin ich fast immer der Werwolf. Und fast immer merkt man es mir an. Wieso bloß? Knurr!

AUF DEN SPUREN VON MARCO POLO: Achtung, Spoiler! Es gibt eindeutig bessere und schlechtere Rollen. Und zwar sind die eindeutig besseren Rollen die, die die anderen haben.

EVOLUTION: Wenn meine feigen, vielfräßigen Fettwänste unangefochten die Spitze der Evolution erklimmen, stelle ich höchst erfreut fest: Dies ist ein realistisches Themenspiel.

COLT EXPRESS: Noch nie zuvor habe ich eine Partie erlebt, in der Belle so viel einstecken musste. Und ich sage: Das hat sie schon lange, lange verdient!

SANKT PETERSBURG: Meine gradlinige Gewinnquote, seit ich mit der Marktphase spiele: stolze null Prozent.



1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Auf diese Rubrik freue ich mich immer mit am meisten. Und ich hoffe auch sehr, dass es wieder eine Sonderausgabe am 1. April geben wird.

Gruß JonTheDon

Kommentar posten

Aufklärung über den Datenschutz
Wenn Sie einen Kommentar abgeben, werden Ihre eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Aufzeichnung Ihrer angegebenen Daten einverstanden. Auf Wunsch können Sie Ihre Kommentare wieder löschen lassen. Bitte beachten Sie unsere darüber hinaus geltenden Datenschutzbestimmungen sowie die Datenschutzerklärung von Google.