Samstag, 31. Oktober 2020

Gern gespielt im Oktober 2020

Es gibt eine kleine Neuerung, von der ich nicht weiß, ob ich sie nur einen Monat lang durchhalte oder mehrere oder sogar auf Dauer. Eins der üblicherweise sechs gern gespielten Spiele werde ich fortan als „am liebsten gespielt“ herausheben. Ein gebührenpflichtiges Logo ist natürlich auch längst in Arbeit, alles andere wäre ja unprofessionell.
Hintergrund: Bei meiner Million geht es nur stockend voran – offenbar ist es an der Zeit, neue Impulse zu setzen. Nicht dass sich der Irrglaube einschleicht, ich machte das hier alles zum Spaß!


THE CASTLES OF TUSCANY: Die Toskana habe ich immer mit Rotwein trinkenden Altsozis verbunden. Inzwischen war ich selber dort. Hm.

WASSERKRAFT: Die geeignete Strategie werde ich mit meinem Urologen besprechen.

SEBASTIAN FITZEK – KILLERCRUISE: Herrje, ein Killer an Bord. Seit Corona sind Kreuzfahrten ohnehin nicht mehr, was sie mal waren. Jetzt eskaliert die Lage endgültig.

HARRY POTTER – KAMPF UM HOGWARTS – DIE MONSTERBOX DER MONSTER-ERWEITERUNG: So viele fiese Ungetüme! Und dann noch dieser ungeheure Bandwurm. Im Titel.

KRAZY PIX: Und nächstes Mal fotografiere ich die lustigsten Bilder ab, werde Galerist, und ihr könnt eure läppischen Millionen an den Hut stecken! Möglichst bitte an meinen, denn als Galerist werde ich selbstverständlich einen tragen.

UND AM LIEBSTEN GESPIELT:

PALEO: Es ist kalt. Es schneit. Es gibt nichts zu essen. Einer ist verwundet, zwei schon gestorben. Wir sollen ein Raubtier erlegen und haben keine brauchbaren Waffen. Ach, ein Feuer wäre schön, aber unser Holzvorrat ist verschwunden.
PALEO erschafft mit vergleichsweise einfachen Mitteln nicht nur eine Welt, in der wir gemeinsam überleben wollen. Sondern eine Welt, die wir entdecken müssen und die uns immer wieder überraschend wird.
Schicksal ist im Spiel. Aber wir sind dem Schicksal nicht rettungslos ausgeliefert. Clever bindet das Spiel die Kartenrückseiten in das Erzählen ein. Mit Erfahrung lernen wir, Gefahren besser einzuschätzen und Konsequenzen unserer Handlungen vorherzusehen.


1 Kommentare:

Ephraim hat gesagt…

Ich lese diesen Blog sehr gerne und halte dies für eine schöne Neuerung! Tatsächlich habe ich mich schon oft gefragt, warum die Spiele in dieser Kategorie gerne gespielt wurden. Jetzt erfährt man das zumindest bei dem wichtigsten Spiel. Vielen Dank für die gute Arbeit!

Kommentar posten

Aufklärung über den Datenschutz
Wenn Sie einen Kommentar abgeben, werden Ihre eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie beispielsweise Ihre IP-Adresse) an den Google-Server übermittelt. Mit dem Absenden Ihres Kommentars erklären Sie sich mit der Aufzeichnung Ihrer angegebenen Daten einverstanden. Auf Wunsch können Sie Ihre Kommentare wieder löschen lassen. Bitte beachten Sie unsere darüber hinaus geltenden Datenschutzbestimmungen sowie die Datenschutzerklärung von Google.