Mittwoch, 10. August 2011

Spiele-Jahrgang 2010/11:
Die Lieblingsspiele meiner Mitspieler (Teil 2)


AGNIESZKA

1. QWIRKLE

2. 7 WONDERS

3. DIE VERBOTENE INSEL

4. MERKATOR

5. MAGNUM SAL

6. DOMINION BLÜTEZEIT




ANDI

1. 7 WONDERS

2. ULURU

3. ESELSBRÜCKE

4. SAFRANITO

5. ASARA




CHRISTIAN

1. FREEZE

2. ESELSBRÜCKE

3. SAFRANITO




GRZEGORZ

1. DOMINION BLÜTEZEIT

2. LUNA

3. 7 WONDERS

4. GLEN MORE

5. LANCASTER




GUNNAR

1. 7 WONDERS






GWEN

1. ESELSBRÜCKE

2. GEISTESBLITZ

3. JÄGER DER NACHT

4. ASARA




HANS-PETER

1. DIE BURGEN VON BURGUND

2. DOMINION BLÜTEZEIT

3. 7 WONDERS

4. DOMINION - REICHE ERNTE

5. QWIRKLE




JAN

Kategorie „Zwischendurch“: SKULL & ROSES

Kategorie „Sei schneller als alle anderen“: MONDO

Kategorie „Lachen, bis der Bauch weh tut“: FREEZE und NEUE WELTEN

Kategorie „Strategie“: STRASBOURG und LUNA

Kategorie „Erweiterungen“: DOMINION BLÜTEZEIT




JONAS

1. FREEZE






LISA

1. ESELSBRÜCKE






MARTIN

1. TROYES

2. DOMINION BLÜTEZEIT

3. DIE BURGEN VON BURGUND

4. LANCASTER

5. LUNA




MEIKE

1. ULURU

2. ESELSBRÜCKE

3. 7 WONDERS

4. SAFRANITO




MICHAEL

1. JUNTA - VIVA EL PRESIDENTE

2. SKULL & ROSES

3. ASARA




OLLI

1. DOMINION BLÜTEZEIT

2. 7 WONDERS

3. SKULL & ROSES

4. ASARA

5. GEISTESBLITZ




SANDRA

1. JÄGER DER NACHT

2. SCHWARZ ROT GELB

3. ABTEI DER RÄTSEL




TIMO

1. QWIRKLE

2. LANCASTER

3. SCHWARZ ROT GELB




ULRIKE

1. AGRICOLA - DAS LEGENDÄRE FORSTDECK

2. DOMINION BLÜTEZEIT

3. DIE BURGEN VON BURGUND

4. 7 WONDERS




VANESSA

1. ULURU

2. GEISTESBLITZ

3. DIE BURGEN VON BURGUND

4. ESELSBRÜCKE




WIEBKE

1. LANCASTER

2. 7 WONDERS

3. KING OF TOKYO

4. ESELSBRÜCKE

______________________________________

Zu den schlimmsten Erfindungen der Menschheit gehören Reden. Immer wieder gibt es Ereignisse, die für sich sprechen, und jeder der Anwesenden weiß, worum es geht, doch irgendein Dödel hat trotzdem noch das Bedürfnis, eine vollkommen überflüssige Zusammenfassung zu liefern.

Deshalb möchte ich nun eine Rede halten.

Liebe 33 Mitspieler, ich bedanke mich bei euch, dass ihr bei dieser Umfrage (zu Teil 1 geht’s hier) mitgemacht habt. Es ist nicht ganz dasselbe Ergebnis herausgekommen wie bei der Aufschlüsselung nach Noten, und das hat vermutlich folgende Gründe:
1. In die Auswertung nach Notendurchschnitt sind die Meinungen von fast 200 Spielern eingeflossen. Und 200 sind mehr als 33. Fast sogar 200 mehr.
2. Aktuellere Spiele aus dem Frühjahr 2011 haben bei dieser Befragung womöglich eine bessere Chance, weil sie noch besser im Gedächtnis sind als Spiele aus dem Sommer oder Herbst 2010.
3. Spaßspielen gibt man zwar gerne eine hohe Punktzahl, eben weil sie so viel Spaß machen. Aber anscheinend existiert eine gewisse Scheu, solche Spiele unter den „Lieblingsspielen“ aufzulisten.
4. In der Auswertung nach Notendurchschnitt habe ich Erweiterungen nicht berücksichtigt.

Nun die Fakten.

Am häufigsten als Lieblingsspiel genannt:

DIE BURGEN VON BURGUND: 7 Mal.

7 WONDERS: 4 Mal.

ESELSBRÜCKE und PANTHEON: 3 Mal.

FREEZE, DOMINION BLÜTEZEIT, LANCASTER, QWIRKLE, ULURU: 2 Mal.

Überhaupt am häufigsten genannt:

7 WONDERS: 18 Mal.

DIE BURGEN VON BURGUND: 16 Mal.

ESELSBRÜCKE: 10 Mal.

LANCASTER: 9 Mal.

DOMINION BLÜTEZEIT: 8 Mal.

LUNA und PANTHEON: 5 Mal.

ASARA, FREEZE, SAFRANITO, ULURU: 4 Mal.

GEISTESBLITZ, KING OF TOKYO, QWIRKLE, SKULL & ROSES: 3 Mal.

DAS 20. JAHRHUNDERT, DIE VERBOTENE INSEL, HAGGIS, JÄGER DER NACHT, JUNTA, LONDON, MONDO, NAVEGADOR, PIG 10, SCHWARZ ROT GELB, STRASBOURG, TROYES: 2 Mal.

1 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Eine gute Aufstellung zur Wahl des Deutschen Spielepreises!

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!