Freitag, 8. Juli 2011

Spiele-Jahrgang 2010/11:
Die Lieblingsspiele meiner Mitspieler (Teil 1)


ANDY

1. DIE BURGEN VON BURGUND
2. STRASBOURG

3. SAFRANITO




ARNE

1. 7 WONDERS
Trotz geschätzter 259,3 gespielter Partien immer noch nicht in der Lage, irgendeinen Plan umzusetzen, der funktioniert. Fordert mein nicht vorhandenes Improvisationstalent, dennoch gewinne ich überraschend oft. Angenehm schnelle Spieldauer, ein bisschen von dem Dominion-Flair: Jede Partie anders, kurze Spielzeit, mit Erklärung auch „Wenigspielern“ leicht schmackhaft zu machen.

2. GIFT TRAP EDITION SCHWARZ
Ich weiß, nur eine Erweiterung, aber eine, die mal wieder so richtig Spaß macht. Wobei ich mich immer frage, warum meine Mitspieler mir bloß den Raketenwerfer für mein Auto oder die Platinmitgliedschaft im Swingerclub schenken wollen...

3. DIE BURGEN VON BURGUND
Ja, auch hier bin ich vermutlich nicht der Einzige, der dieses Spiel auf der Liste hat, aber auch hier komme ich nicht an der (Spiel-)Qualität des Spiels vorbei. Da ich weder farbenblind bin, noch irgendetwas an der Pappdicke des Materials auszusetzen habe, macht es einfach nur Spaß, obgleich ich immer noch keinen wirklichen Plan habe, wie ich dieses Spiel gewinnen kann...

4. KING OF TOKYO
Total schwachsinniges Thema, total banale Mechanismen, keinerlei Taktik/Strategie, eigentlich völlig überflüssig, wenn man nicht einfach die Urinstinkte mit „Steinzeitkeule“ herausholen könnte: „Warum hast Du mich angegriffen?“ - „Weil ich es konnte!“ Diese Antwort ist für jeden verständlich und zufriedenstellend.




BJÖRN

1. LONDON
Martin Wallace hat einfach einen Lauf an guten Spielen und LONDON ist vom Hintergrund und vom Spielmechanismus absolut stimmig!

2. KING OF TOKYO
Ok - etwas unfair. Denn dieses Spiel gibt es erst auf Englisch - aber so ein geniales Würfelspiel!

3. DIE BURGEN VON BURGUND
Von Anfang bis Ende spannend und durch die unterschiedlichen Pläne auch abwechslungsreich.

4. ESELSBRÜCKE
Bisher einfach immer viel Spaß mit dem Spiel gehabt - wer gewonnen hat, ist eigentlich egal.

5. NAVEGADOR
Schneller Einstieg und von den Rondell-Spielen das fluffigste.




ENKE

1. ESELSBRÜCKE

2. DIE BURGEN VON BURGUND

3. PIG 10

4. 7 WONDERS




FLORIAN

1. DIE BURGEN VON BURGUND
Dieses Spiel bringt den Glanz und den Reiz der großen alea-Spiele zurück auf den Tisch. Mit dem Spielreiz von PUERTO RICO kann es mithalten, und ich habe selten so ein ausgewogenes Spiel gespielt.

2. JUNTA - VIVA EL PRESIDENTE
Welch ein feines Ärger-Spiel. Selten habe ich mir für ein Spiel so sehr einen neuen erweiterten Kartensatz gewünscht.

3. 7 WONDERS
Einfach ein gutes Spiel, nur viel zu teuer.

4. FREEZE
Von Dir auf die Idee gebracht [Ich glaube, er meint mich; gez. U.B.], ein Muss für jede große Spielerunde und für die Abwechslung zu WERWOLF hervorragend geeignet.




JOJO

1. DIE BURGEN VON BURGUND
Gute Mischung aus Würfelglück und Strategie.

2. 7 WONDERS
Genial, dieser Leidensdruck beim ständigen Weggeben aller Karten bis auf eine.

3. DAS 20. JAHRHUNDERT
Ist aus Tschechien.




KARSTEN

1. DIE BURGEN VON BURGUND
Man könnte mich nachts um 4:00 Uhr wecken und ich würde sofort mit zwei Würfeln würfeln können.

2. DOMINION BLÜTEZEIT
Mit Mitspielern auf ungefähr gleichen Kenntnisstand immer wieder gerne und durch Platin und Kolonie noch genialer.

3. 1880 CHINA
Lang, aber auch lange super. Durch das genial gebastelte Material noch besser!

4. 7 WONDERS
Ich habe die Siegesstrategie gefunden, und ich gewinne doch so gerne.

5. PIG 10
Wenn Hänsel und Gretel gehn, gibt das Zehn!




LORENZ

Wenn es einfacher sein soll:

1. DIE VERBOTENE INSEL

2. MONDO

3. BLOCKERS!

Wenn es anspruchsvoller sein soll:

1. 7 WONDERS

2. DIE BURGEN VON BURGUND

3. PANTHEON




MARTIN

1. PANTHEON

2. NAVEGADOR

3. LANCASTER

Diese Spiele sind meine Favoriten des Jahrgangs, denn alle erfüllen zwei für mich wichtige Kriterien: Ein interessanter Spielmechanismus, der auch verschiedene Strategien zum Sieg zulässt, und man baut etwas auf, so dass man von Runde zu Runde mehr Fähigkeiten hat.




MATTHIAS

1. DIE BURGEN VON BURGUND

2. 7 WONDERS

3. LANCASTER

4. FIRST TRAIN TO NÜRNBERG

5. HAGGIS




OLAF

1. LANCASTER

2. LUNA

3. PANTHEON

4. DIE BURGEN VON BURGUND

5. LONDON

6. DAS 20. JAHRHUNDERT

Begründung in allen Fällen: Bauch!




SIGURD

1. PANTHEON

2. FLORENZA

3. LANCASTER

4. 7 WONDERS

5. VINHOS

6. HAGGIS

7. LUNA




THOMAS

1. PANTHEON

2. LANCASTER

3. 7 WONDERS

4. DIE BURGEN VON BURGUND

5. TROYES




UTE

1. DIE BURGEN VON BURGUND

2. ESELSBRÜCKE

3. ULURU

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Liebe Anonym-Poster, bitte postet nicht völlig anonym. Ich habe Verständnis, wenn sich jemand wegen eines Kommentares nicht extra registrieren möchte. Aber es besteht ja die Möglichkeit, den eigenen Namen unter den Kommentar zu schreiben, und sei es nur der Vorname oder ein Nickname. Danke!